Offene Stellen

Ihre Ansprechpartner

Innendienst & Praktika

Den Ansprechpartner entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenausschreibung.

Vertrieb

Steffen Schneider
0621 454-45287
0621 454-45287

Ausbildung und Studium

Gebhard Axtmann
(Standort Stuttgart/Karlsruhe)
0711 898-45653
0711 898-45653
Christine Auer
(Standort Mannheim)
0621 454-45415
0621 454-45415
Stefan Börner
(Standort Wiesbaden)
0611 178-48399
0611 178-48399
Claudia Schröder
(Standort Kassel/Erfurt)
0561 7889-47937
0561 7889-47937

Studium bei der SV Informatik

Nadja Haumbach
0621 454-45416
0621 454-45416

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Datenschutzhinweise

Fassung: 13.09.2022

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Bewerbungsportal und Ihrem Interesse an der SV SparkassenVersicherung. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website.
 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die

SV SparkassenVersicherung Holding AG
- im Folgenden genannt: SVH -

Löwentorstraße 65
70376 Stuttgart
Telefon: +49 711 898-100
Fax: +49 711 898-109

E-Mail-Adresse: service@sparkassenversicherung.de

Den Datenschutzbeauftragten der SVH können Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz – Datenschutzbeauftragter – oder per E-Mail unter datenschutz@sparkassenversicherung.de erreichen.
 

Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Server-Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Dies gilt auch dann, wenn Sie unsere Internetseite rein informatorisch besuchen, d. h. sich nicht anmelden oder registrieren oder uns sonst keine Informationen zu Ihrer Person übermitteln.

Folgende Daten werden hierbei verarbeitet:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
     

Die Daten werden in Server-Logfiles gespeichert.

Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen und die nicht personenbezogenen Daten zur technischen Bereitstellung unserer Website auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

  • zur technischen Bereitstellung unserer Website gemäß § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, da die Verarbeitung der o.g. Daten unbedingt erforderlich ist, damit wir Ihnen die von Ihnen ausdrücklich gewünschte Nutzung unserer Website ermöglichen können;
  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit Sie unsere Website besuchen, um sich über Check-In zu bewerben;
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionierende und benutzerfreundliche Website zur Verfügung stellen zu können sowie um Maßnahmen zum Schutz unserer Website vor Cyberrisiken zu ergreifen und zu verhindern, dass von unserer Website Cyberrisiken für Dritte ausgehen.


Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Dauer der Speicherung

Die Daten in den Logfiles werden nach Ablauf von 365 Tagen nach Erhebung gelöscht.
 

Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein.

Allgemeine Informationen zu Cookies / Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die der Webserver an den Browser des Internetnutzers beim Besuch einer Webseite sendet. Bei jedem Besuch unserer Webseiten wird ein neuer "Cookie" gesetzt. Cookies dienen bspw. dazu, unser Online-Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

In Cookies können personenbezogene Daten gespeichert werden. Ein Cookie enthält regelmäßig einen sog. "unique identifier" in Gestalt einer Zahlenfolge zur Identifikation des Nutzers, oft inklusive IP-Adresse. Mit Hilfe Ihres Providers oder anderen über Sie gespeicherten Daten könnte daher ein Personenbezug hergestellt werden. Ihre IP-Adresse wird grundsätzlich in anonymisierter (gekürzter) Form verarbeitet.

Informationen zu den verwendeten Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. funktionale Session-Cookies ein.

Funktionale Cookies sind aus technischen Gründen für den reibungslosen Betrieb unserer Webseite erforderlich. Sie werden für die optimierte Darstellung und Navigation auf der Webseite benötigt. Diese Cookies ermöglichen es unseren Webseiten bspw. bereits getätigte Angaben (wie z. B. Benutzername) zu speichern und Ihnen somit verbesserte persönlichere Funktionen anzubieten.  Ohne diese Cookies können bestimmte Funktionalitäten nicht gewährleistet werden, z.B. dass während Ihres Besuchs getätigte Aktionen (z. B. Texteingabe) erhalten bleiben, auch wenn man zwischen den einzelnen Seiten navigiert. Außerdem gehören zu den funktionalen Cookies auch solche, die uns sicherheitsrelevante Funktionalitäten bieten.

In den Cookies werden dabei die folgenden Informationen gespeichert und an uns übermittelt:

  • CISID

    Verwendung: Technisches Cookie
    Sitzungsdauer: Sitzungsende
     
  • SERVERID

    Verwendung: Technisches Cookie
    Sitzungsdauer: Sitzungsende
     

Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen und die nicht personenbezogenen Daten zur technischen Bereitstellung unserer Website auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

  • zur technischen Bereitstellung unserer Website gemäß § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, da die Verarbeitung der o.g. Daten unbedingt erforderlich ist, damit wir Ihnen die von Ihnen ausdrücklich gewünschte Nutzung unserer Website ermöglichen können sowie;
  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit Sie unsere Website besuchen, um sich über Check-In zu bewerben;
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionierende und benutzerfreundliche Website zur Verfügung stellen zu können sowie um Maßnahmen zum Schutz unserer Website vor Cyberrisiken zu ergreifen und zu verhindern, dass von unserer Website Cyberrisiken für Dritte ausgehen.

 

Dauer der Speicherung

Session-Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Webseite zwischengespeichert. Die Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Webseite verlassen oder Ihre Browsersitzung beenden.

 

Aktive Nutzung der Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Internetseite können Sie unsere Website auch aktiv nutzen, um sich zu bewerben und / oder unseren E-Mail-Dienst "Jobangebote per E-Mail" zu aktivieren. Zusätzlich zu der oben dargestellten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Server-Logfiles verarbeiten wir dann auch weitere personenbezogene Daten von Ihnen.

Bewerbungsformular

Über unser Onlinebewerbungsformular können Sie sich online bewerben. 
Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind zwingend erforderlich, um eine Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen.
Weitere Informationen, wie etwa Ihre personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren verarbeitet werden, finden Sie hier.
 

Social Links

Einige Abschnitte unserer Webseiten beinhalten Links zu den Webseiten von Drittanbietern. Diese Webseiten unterliegen eigenen Datenschutzgrundsätzen. Wir sind für deren Betrieb einschließlich der Datenverarbeitung nicht verantwortlich. Wenn Sie Informationen an oder über solche Seiten von Drittanbietern senden, sollten Sie die Datenschutzerklärungen dieser Seiten prüfen, bevor Sie Ihnen Informationen zukommen lassen, die Ihrer Person zugeordnet werden können.

Auf der Website sind Links zu Xing eingebunden. Nach dem Anklicken des Links werden Sie auf die Seite von Xing weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an Xing übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Nutzung der Webseiten von Xing entnehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzhinweisen.
 

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Aufgrund einer gesonderten Vereinbarung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag nach Art. 28 DSGVO werden Ihre personenbezogenen Daten von den Firmen

  • PERBILITY GmbH, Starkenfeldstraße 21, 96050 Bamberg, und
  • Finanz Informatik Technologie Service & GmbH Co. KG, Richard-Reitzner-Allee 8, 85540 Haar,


verarbeitet. Hiermit ist jedoch keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden. Wir bleiben Ihnen gegenüber datenschutzrechtlich verantwortlich.

Daneben bedienen wir uns im Rahmen des Bewerbungsprozesses unterschiedlicher Dienstleister. Eine Auflistung der von uns eingesetzten Auftragnehmer und Dienstleister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen, können Sie der Homepage unter https://www.sparkassenversicherung.de/datenschutz entnehmen.
 

Betroffenenrechte

Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen (sog. Datenportabilität).

Widerrufsrecht

Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, ist diese freiwillig und Sie können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter den oben genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen widerrufen.

 



Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
 



Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.
Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen können Sie sich gerne unter den oben genannten Kontaktdaten an den Verantwortlichen wenden.