Kontakt

Katrin Scharff

Technische Hotline

Information

2020-02-13T10:56:50+01:00 stellenangebote CHECK-IN sparkasse.mein-check-in.de#p55926 Ostdeutscher Sparkassenverband Ostdeutscher Sparkassenverband Leipziger Straße 51 Berlin 10117 berlin Ostdeutscher Sparkassenverband Leipziger Straße 51 Berlin 10117 berlin

Sachbearbeiter im Bereich IT-Technik und mediale Bildung (m/w/d)

Der Ostdeutsche Sparkassenverband - Dienstleister für die Sparkassen in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Freistaat Sachsen und Sachsen-Anhalt - sucht für die Nord-Ostdeutsche Sparkassenakademie einen

Sachbearbeiter im Bereich IT-Technik & mediale Bildung (m/w/d)

(Standort: Potsdam)

Sie unterstützen die Nord-Ostdeutsche Sparkassenakademie konkret an der Schnittstelle zwischen Teilnehmer und IT-technischen Bildungswerkzeugen. Dabei tragen Sie insbesondere zur Nutzung der medialen Bildungsangebote durch Sparkassenmitarbeiter bei und fördern deren digitale Ausrichtung. Folgende interessante und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie:  

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten  den Anwendersupport für die Internetportale und betreuen bzw. aktualisieren die  Internetauftritte der Akademie (Typo 3).

  • Sie arbeiten in Projekten zur Absicherung IT-technischer und medialer Anforderungen mit.

  • Sie unterstützen uns und die Teilnehmer bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Schulungen im  medialen Bereich (Webinarbetreuung der Teilnehmer/Dozenten, technisch-administrative Aufgaben – u.a. Vorbereitung PC-Räume, Endgeräte etc.)

  • Sie wirken bei der Erstellung und Weiterentwicklung von digitalen Bildungsformaten mit. Dazu gehört die kreative Produktion medialer Lerninhalte (Video, WBT, Foto usw.) mit den Softwareprogrammen Blink.it, avendoo sowie mit verschiedenen Videoschnitt-/Grafikprogrammen.

Unsere Erwartungen:

  • Sie haben idealerweise eine IT-kaufmännische, IT-technische oder  ähnliche Ausbildung abgeschlossen, um Ihre Aufgaben in der Sparkassenakademie zu bewältigen.

  • Sie bringen bereits Berufserfahrungen mit oder überzeugen uns einfach mit Ihrem Talent.

  • Sie sind  analytisch stark und schätzen es, Prozesse zu strukturieren und optimale Lösungen zu finden.

  • Sie sind Tech-affin, haben bestehende IT- und Programmierkenntnisse oder hohes Interesse, sich in die mediale Bildung einzuarbeiten.

  • Sie sind konzeptionsstark und bringen neue technische Ideen ein.

  • Sie sind bereit,  Verantwortung zu übernehmen.

  • Sie denken Anwendungen vom Lerner und Anwender her.

  • Die Teilnehmerberatung macht Ihnen Spaß. Kundenorientierung und wertschätzende Kommunikation sind für Sie selbstverständlich.

  • Sie sind  mutig,  können komplizierte Prozesse einfach und verständlich erklären und gehen aktiv Lösungen an.

  • Sie arbeiten gern eigenständig und selbstverantwortlich im Team.

Ihre Perspektiven:

  • systematische Einarbeitung in Ihre künftigen Arbeitsaufgaben in einem kleinen, agilen Team

  • Förderung Ihrer Weiterbildung und Ihrer beruflichen Entwicklung

  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, Homeoffice möglich

  • als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes gewähren wir eine der Position angemessene Vergütung nach dem TVöD-S sowie die im öffentlichen Dienst  üblichen Sozialleistungen

Wenn Sie diese interessante Herausforderung annehmen wollen, bewerben Sie sich bitte bis zum 03.03.2020 und füllen unseren Online-Fragebogen aus.

Falls Sie sich vorab informieren möchten, steht Ihnen der Akademieleiter Herr Robert Wehner unter der Rufnummer 030 20 69 1455 gern zur Verfügung.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.