Ausbildung und Karriere

Aktuelle Ausbildungsstellen

Aktuelle Praktikumsstellen

Aktuelle Stellenangebote

Ausbildung

Uwe Miehs
069 2641-3128

Schülerpraktika

Leonie Müller
069 2641-2523

Stellenangebote

Dominik Stadler
069 2641-6399

Studentenpraktika

Christine Lenk
069 2641-6664
Technische Probleme
0800 7372454
Frankfurter Sparkasse 2018-10-05T08:59:31+02:00 Frankfurter Sparkasse Frankfurt am Main 60255 Neue Mainzer Straße 47 - 53 hesse stellenangebote

Fachspezialist/in IT-Governance

Ziele:

  • Verantwortung für die IT-Governance Prozesse einschließlich Erarbeitung und Weiterentwicklung
  • Kontinuierliche Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagements
     

Aufgaben:

  • Kontinuierliche Analyse und Bewertung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Entwicklungen sowie von Rahmenwerken und Leitfäden der Sparkassenfinanzgruppe wie z.B. Sicherer IT-Betrieb und ITM-Radar
  • Selbständige Ableitung von Handlungsempfehlungen und Sicherstellung der Umsetzung, diesbezügliche Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden im Ressort 15
  • Koordination und Beantwortung aufsichtsrechtlicher oder konzerninduzierter Anfragen mit Bezug zur IT
  • Verantwortung für die IT-Governance Prozesse einschließlich Erarbeitung und Weiterentwicklung (entsprechend des ITM-Radars des DSGV), abgeleitet daraus insbesondere:
    • Weiterentwicklung der IT-Strategie in Abstimmung mit den Führungskräften des Ressorts 15
    • Verantwortung für die Weiterentwicklung des Programmeinsatzverfahrens inkl. der Vorgaben zur IDV
  • Mitwirkung in der Weiterentwicklung des Informationsrisikomanagements und der dazugehörigen Prozesse
  • Entwicklung von Steuerungsmaßnahmen zur Vermeidung, Begrenzung und/oder Reduktion von Risiken durch Planung, Priorisierung und Realisierung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Informationssicherheitsbeauftragten
  • Mitwirkung an der regelmäßigen Berichterstattung an den Sicherheitsausschuss und die Unternehmensführung
  • Vertretung des/der Informationssicherheitsbeauftragten (im Vertretungsfall selbständige Übernahme der Aufgabenbereiche des/der Informationssicherheitsbeauftragten) 
  • Mitarbeit im Informationssicherheitsteam sowie in Facharbeitskreisen der Finanz Informatik und Partnern der Sparkassenfinanzgruppe
  • Leitung von internen Projekten und Mitwirkung in der Projektumsetzung 
     

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare akademische Weiterbildung
  • Ausgeprägte Informatikkenntnisse insbesondere Informationssicherheit
  • Gute Kenntnisse der IT Architektur, Aufbau- und Ablauforganisation eines Kreditinstituts
  • Sehr gute Kenntnisse des Sicheren IT-Betriebs (SITB) oder vergleichbarer Standards wie ISO 27001 sowie weiterer relevanter Gesetze und Regelungen
     

Fachliche und persönliche Kompetenzen:

  • Gute Ausdrucksformen in Wort und Schrift in Verbindung mit der Fähigkeit zur klaren Darstellung komplexer Sachverhalte und Zusammenhänge
  • Spezifisches Wissen zu Hardware, Systemsoftware und Anwendungen zur Konzeption, Durchführung und Kontrolle von Maßnahmen zur Informationssicherheit
  • Umfassende Kenntnisse des Systembetriebes (auch bzgl. der im Rahmen von Auslagerungen relevanten Services der strategischen IT-Partner), der Anwendungslandschaft, der Geschäftsprozesse sowie der formellen Organisations- und Entscheidungsstrukturen
  • Sehr gute Selbstorganisation und sehr hohes Verantwortungsbewusstsein  
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen kontinuierlichen Weiterbildung

Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt, weil hier - aufgrund des Gleichstellungsplanes - eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils besteht.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung.

Ansprechpartner:
Für den Personalbereich: Martin Daum, Telefon: 069 2641 2046

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.