Ausbildung und Karriere

Aktuelle Ausbildungsstellen

Aktuelle Praktikumsstellen

Aktuelle Stellenangebote

Ausbildung

Uwe Miehs
069 2641-3128

Schülerpraktika

Leonie Müller
069 2641-2523

Stellenangebote

Dominik Stadler
069 2641-6399

Studentenpraktika

Christine Lenk
069 2641-6664
Technische Probleme
0800 7372454
Frankfurter Sparkasse 2018-09-07T14:20:12+02:00 Frankfurter Sparkasse Frankfurt am Main 60255 Neue Mainzer Straße 47 - 53 hesse stellenangebote

Fachspezialist/-in Regulatorisches Reporting

Ziele:

 

  • Jederzeitige Expertise bezüglich Neuerungen im nationalen und internationalen Bankaufsichtsrecht
  • Flexibles Management-Reportingsystem einführen, aufbauen und pflegen
  • Zentrale Ansprechpartnerfunktion für Grundsatzfragen aufbauen und weiter entwickeln
  • Vermeidung von Negativfeststellungen von Aufsichtsbehörden, Wirtschaftsprüfern und Revisoren
     

 

Aufgaben:

 

  • Erarbeitung von internen und externen Stellungnahmen zu Grundsatzfragen im Bereich Bankaufsichtsrecht
  • Konzeption und Umsetzung fachlicher Neuerungen einschl. Übernahme von fachlichen (Teil-) Projektleitungen intern und extern bei Bezug zum Aufgabengebiet der Gruppe
  • Die Interessen der Frankfurter Sparkasse in Fachgremien des Verbandes / der Aufsichtsbehörden / gegenüber Wirtschaftsprüfern und der Konzernmutter in Vertretung oder im Zusammenwirken mit der Gruppenleitung vertreten
  • Interne Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Bankaufsichtsrecht; insbesondere bei fachlichen Neuerungen für die Abteilung und betroffenen Bereiche im Gesamthaus durchführen
  • Arbeitsanweisungen, Fachkonzepte, Prozessabläufe und Dokumentationen eigenverantwortlich erstellen
  • Analyse- und Reportingtool aufbauen und pflegen; einschl. adressatengerechtem Reporting von Steuerungsinformationen 
  • Datenqualität sicherstellen sowie rechnungslegungsbezogene Quervergleiche nach HGB und IFRS einführen
  • Als in- und externe/r Ansprechpartner/in für Rückfragen der Deutschen Bundesbank, BaFin, EBA, Helaba, Revision, SGVHT/Prüfungsstelle fungieren
  • Offenlegung gemäß CRR erstellen
  • Vertretungsfunktionalitäten für die operativen Meldungen sichern
  • Sonderaufgaben
     

 

Fachliche Voraussetzungen:

 

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre/Wirtschaftsprüfung/Rechnungslegung; 
  • Sehr gute Kenntnisse der KWG-Vorschriften und weiterer nationaler und europäischer aufsichtsrechtlicher Vorgaben
  • State of the Art bei aufsichtsrechtlichen Neuentwicklungen
  • Vertiefte theoretische und praktische Berufserfahrung auf dem Gebiet des bankaufsichtsrechlichen Meldewesens und Grundsatzfragen
  • Gute Kenntnisse der Bankbilanzierung nach HGB und IFRS sowie Konsolidierungsmethoden
  • Gute (Fach-) Englischkenntnisse
  • Umfassende Projekt(leitungs)erfahrung
  • IT-Affinität und vertiefte Kenntnisse in den Systemen: BAIS, S-IBUS, MSOffice
     

 

Fachliche und persönliche Kompetenzen:

 

  • IT-Erfahrung in folgenden Systemen wünschenswert: Verbandsanwendungen VERA
  • Kenntnisse der Sparkassenorganisation und Ihrer Gremien wünschenswert
  • Vernetztes, ganzheitlich unternehmerisches Denken und Handeln
     

 

Aufgrund des Gleichstellungsplanes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt, weil hier eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils besteht.

 

 

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung.

 

 

Ansprechpartner:

Claudia Pirk, Telefon: (069) 2641-2846

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.